"Wenn Du geredet hättest, Desdemona" Szenische Lesung aus dem Buch von Christine Brückner

Ungehaltene Reden, ungehaltener Frauen

 

Christine Brückner ersann in den 1980er Jahren Monloge für Frauen, die in einem bedsonderen Verhältnis zu berühmten Männern standen.

Gleichermaßen scharfsinnig wie unterhaltsam entlarvt sie damit die seit Jahrhunderten unverändert wunden Punkte der Beziehungen von Männern und Frauen.

Und auch wenn diese Monologe so nie gehalten wurden, so gelingt es der Autorin doch mit Schalk und Einfallsreichtum, sie täuschend echt zu gestalten.

 

An den beiden Abenden bringen wir eine Auswahl dieser Monologe aus einer Zeitspanne von dem 5. Jahrhundert vor Christus bis in die 1970er Jahre. Und Sie werden sehen: Obwohl 40 Jahre alt, haben diese "zornigen Monologe" von Frauen aus Literatur und Geschichte auch noch heute Aktualität.

 

 

Sonntag, den 05. Juni 2022 um 18:00 Uhr

Montag, den 06.Juni 2022 um 18:00 Uhr

im Gartensaal der Mariengemeinde, Zentgrafenstraße 23 in 60389 Frankfurt-Seckbach

 

Der Eintritt ist frei.

Spenden: Diakonie Katastrophenhilfe für Betroffene des Ukraine Krieges.

Platzreservierungen erforderlich. Bitte über

http://mariengemeindefrankfurt.church-events.de/

 

 

Kontakt

Amathega, Amateurtheater im Gartensaal

 

Gartensaal der Evangelischen Mariengemeinde,

 

An der Marienkirche 1, 60389 Frankfurt - Seckbach

 

Kartenvorbestellungen (außerhalb von Coronazeiten - s. o. ) bitte telefonisch:

 

Kontakt:

Peter Schack
Telefon: 069 - 472134

oder per E-Mail unter amathega@web.de